Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neu berufen: Prof. Dr. Antoinette Maget Dominicé
Werte von Kulturgütern/Provenienzforschung

Antoinette Maget Domincé hat zum 01. April 2018 einen Ruf als Juniorprofessorin an die Ludwig-Maximilians-Universität angenommen.

Jun.-Prof. Dr. Maget Dominicé ist promovierte Kunsthistorikerin und Juristin; in Frankreich ist sie als Rechtsanwältin zugelassen. Bis zu ihrer Berufung an die LMU war sie als Oberassistentin an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern und zuvor unter anderem als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut national du patrimoine, Paris, tätig. In ihren Forschungen widmet sie sich intensiv der Verflechtungsgeschichte von Sammlungen der großen Museen; ihre Dissertation zu den Sammmlungen ägyptischer Altertümer in Paris, London und Berlin (erschienen 2009) gilt hier als maßgebend. Prof. Dr. Maget Dominicé forscht zur Beziehung von materiellen und immateriellen Gütern, diskutiert ihre Schnittstellen und Überlagerungen und verbindet sie mit der Frage nach der Rolle des Digitalen.

Die neu eingerichtete Juniorprofessur "Werte von Kulturgütern/Provenienzforschung" hat ihren Ausgangspunkt in den in den letzten Jahren heftig diskutierten (noch immer weitgehend ungeklärten) Kunstraubzügen der Nationalsozialisten und in dem im Jahre 2016 erneuerten Gesetz zum Schutz von Kulturgut. Gleichzeitig werden Fragen der Werte von Kulturgütern mit Blick auf Kunstmarkt, Kulturgüterschutz und Musealisierung berücksichtigt: eingeschlossen sind damit historische, juristische, ethische, ökonomische, ethnologische, religiöse und politische Dimensionen. Zudem wird die enge Kooperation der LMU-Kunstgeschichte mit dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte München vertieft und die Zusammenarbeit mit den zahlreichen Münchner Museen und Forschungsstellen weiter ausgebaut.

Die Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften freut sich sehr, Jun.-Prof. Dr. Antoinette Maget Dominicé an der LMU zu begrüßen.


Servicebereich

Informationen für