Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

DFG-Schwerpunktprogramm "Das digitale Bild"

Von der Natur des elektronisch erzeugten Bildes

30.11.2018

Bei dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Schwerpunktprogramm "Das digitale Bild" (Leitung: Hubertus Kohle, LMU, und Hubert Locher, Universität Marburg) sind mehr als 60 Forschungsanträge von Universitäten und Museen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingegangen. Gegenstand des Programms ist die Natur des elektronisch erzeugten Bildes, das geprägt ist durch Ubiquität, Granularität und Manipulierbarkeit. Dabei steht seine Stellung im Umfeld der Kulturwissenschaften im Vordergrund. Arbeitsbeginn ist Herbst 2019.

Weitere Informationen: "Das digitale Bild"


Servicebereich

Informationen für