Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Martin Luther war fasziniert von Vorzeichen und bösen Omina und obwohl er sich darüber lustig machte, notierte er selbst besonders an Wendepunkten der Reformation seine Träume. | Lyndal Roper ist Regius-Professorin für Geschichte an der Universität Oxford und Fellow am Oriel College, Oxford, und Preisträgerin des Gerda-Henkel-Preises 2016. | Montag, 30.01.2017, 18:30 Uhr mehr

Zum 90. Geburtstag des ungarischen Komponisten György Kurtág präsentieren die Pianistinnen Masako Ohta und Irmela Roelcke Werke für zwei Klaviere von György Kurtág, György Ligetí und Béla Bartók. mehr


Servicebereich

Informationen für