Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mentoring

2020 - Mentoring-Programm unter Pandemie-Bedingungen

  • Februar: 2-tägiges Seminar "Führungskompetenzen"/"Laterale Führung" mit Dr. Anette Hammerschmidt, mit Follow-up-Workshops (Präsenzveranstaltung)
  • April: Auftakttreffen zum Beginn des Sommersemesters - Perspektiven im Corona-Semester (online-Veranstaltung)
  • Juli: Bewerbungstraining, Coaching für Berufungsverfahren: Den eigenen Weg in die Wissenschaft gehen mit Franziska Jantzen (online-Veranstaltung)
  • Juli: Semesterabschluss-Treffen: Erfahrungsaustausch, Perspektiven (online-Veranstaltung)
  • Oktober: Workshop Academic Writing mit MarcAbernathy (online-Veranstaltung)
  • November: Auftakttreffen zum Beginn des Wintersemesters - Ausblick auf das kommende Semester (online-Veranstaltung)
  • drei Termine 2020: Probevorträge und simulierte Kommissionsgespräche für Mentees, die zum Vortrag und zur Vorstellung in Berufungsverfahren eingeladen waren (online-Veranstaltungen).
  • laufende Termine: Einzelberatungen, Coachings

2019 Workshops, Seminare, Netzwerktreffen

  • Workshop "Minor Languages in Europe during the Late 19th and the 20th Century: Strategies of Coping with Marginalization" mit Prof. Dr. Michael Gordin (Januar 2019)
    Ausgehend vom Habilitationsprojekt Martina Niedhammers diskutierten auf dem internationalen Workshop PostDocs gemeinsam mit Wissenschaftshistoriker Michael D. Gordin (Princeton) über kultur- und wissenschaftspolitische Strategien. Im Vorfeld des Veranstaltung hatten die Mentees die Gelegenheit, sich im Rahmen eines Gesprächs über Förder- und Karrieremöglichkeiten für Historiker und Historikerinnen in den USA zu informieren.
  • "Giving Academic Talks at Conferences" - zweitägiger Workshop mit Tim Korver (Februar 2019).
  • "Körpersprache - Rhetorik - Stimme" - Seminar für Mentees mit individueller Nachbereitung (Mai 2019).
  • Austausch, Networking - Mentees und Alumnae: "Musiktheater in der Schnittmenge zwischen Theater- und Musikwissenschaft"; anschließend: "Tosca" in der Allerheiligenhofkirche (Mai 2019)
  • Workshop mit Dr. Beate Scholz: "Individuelle Karriereplanung" (Juni 2019)
    Anknüpfend an die Veranstaltung im Oktober 2018 werden die Mentees im persönlichen Training mit Dr. Scholz bei der Planung ihrer wissenschaftlichen Karriere unterstützt.
  • Auftakttreffen Wintersemester 2019/20: Vorstellung der neuen Mentees mit Gelegenheit für alle Teilnehmer*Innen, Ihre Projekte vorzustellen; Informationen zur Organisation des Mentoring-Programms der Fakultät; Terminankündigungen (Oktober 2019).

2018 - Workshops, Seminare, Netzwerktreffen

• Workshop zum Thema „Konstruktive Kommunikation“ (Januar 2018, München) mit Maria Prahl
Im Rahmen des Workshops wurden die Teilnehmer für die verschiedenen Ebenen der Kommunikation sensibilisiert und erhalten eine Einführung in die Grundlagen der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg.

• Seminar zum Thema „Selbstpräsentation“ mit Franziska Jantzen (April 2018, München)
Im Seminar wurden den Teilnehmerinnen Strategien zum Unterstreichen der eigenen Stärken vermittelt. Die Teilnehmerinnen wurden zudem für die Wirkung ihrer Körpersprache und ihrem allgemeinen Auftreten sensibilisiert und in der Weiterentwicklung einer individuellen und angemessenen Form der persönlichen Präsentation geschult.

• Workshop zum Thema „Academic Writing“ mit Tim Korver (zwei Termine im Juni 2018, München)
Im Workshop wurden die Grundlagen und Gepflogenheiten des Publizierens wissenschaftlicher Arbeiten auf Englisch vermittelt.

• Kamingespräch „Wege in die Professur“ mit Prof. Dr. Bénédicte Savoy und Prof. Dr. Doris Kolesch (Juli 2018, München)
Im Rahmen der Reihe „Kamingespräche" bieten Professorinnen und Professoren verschiedener Disziplinen Einblicke in ihre Karrierestationen und stehen den Mentees in entspannter Atmosphäre für ein Gespräch zur Verfügung.

• Semesterauftakt (Oktober 2018, München)
Die neuen Mentees stellen sich vor, bisherige Mentees blicken zurück. Wir finden uns neu als Gruppe und besprechen die Planung des nächsten Jahres.

• Skype Coaching zum Thema „Karriereplanung“ mit Dr. Beate Scholz (Oktober 2018, München)
In individuellen Einzelgesprächen erhielten die Teilnehmerinnen strategische Unterstützung zur Planung der weiteren wissenschaftlichen Karriere unter Berücksichtigung ihres jeweils individuellen Werdegangs.

• Workshop "Konstruktive Kommunikation" mit Maria Prahl, Agentur "Working Between Cultures" (Dezember 2018)

• Jahresseminar (Dezember 2018, Kochel am See)
Das Jahresseminar dient als Auftaktveranstaltung der nächsten Förderphase und der Einführung der neuen Mentees in das Programm. Darüber hinaus bekamen alle Mentees die Gelegenheit, den aktuellen Stand ihres Forschungsvorhabens zu präsentieren.

2017 - Start des neuen Mentoring-Konzepts der Fakultät

• Auftaktveranstaltung (November 2017, München)
Im Rahmen der Auftaktveranstaltung wurden den neuen Mentees das Programm und die organisatorischen Abläufe vorgestellt und näher erläutert. Sie bekamen die Gelegenheit, ihre Projekte in kollegialer Atmosphäre zu präsentieren und im Anschluss in der Gruppe zu diskutieren. Hierbei lagen die Schwerpunkte insbesondere auf der strategischen Ausrichtung der Arbeiten in Hinblick auf die eigene Karrierekonzeption sowie auf den Möglichkeiten des Programms, diese Planungen zu unterstützen.